Schwimmbecken

Badespass und noch viel mehr


 

Der eigene Pool, das Schwimmbad im eigenen Garten oder Haus, hat heutzutage eine neue, ganz besondere Beteutung bekommen. Wohnen mit einem Schwimmingpool war noch vor einigen Jahren mit ungebautem Luxus verbunden und für Normalverbraucher nicht zu realisieren. Inzwischen ist das private Schwimmbad ein Stück Lebensqualität, das Ihnen keiner mehr nehmen kann. Nebenbei steigert es den Freizeitwert Ihres Grundstückes und ist ein wichtiger Faktor für Ihre Fitness und Gesundheitsvorsorge.

 

 

Das Aufstellbecken

Luxus mit vernünftigem Preis/Leistungsverhältnis

Das Aufstellbecken ist das ideale Einsteiger- und Familienbecken ohne Einbußen an Qualität oder Spaß.

Es kann problemlos in kürzester Zeit aufgebaut werden:

       1. Stahlmantel aufstellen

       2. Folie einhängen

       3. Handlauf aufstecken

       4. Wasser einlaufen lassen

                                                                                       5. Schwimmen

Sie können  zwischen Rund-, Oval- und Achtformbecken, sowie Tiefen von 1,20 m und 1,50 m (bei Rundbecken auch noch 0,60 m und 0,90 m) wählen.

Folienauskleidung

Setzen Sie Ihrer Kreativität keine Grenzen

Folienauskleidung ist sowohl für den Neubau wie auch für die Sanierung von Schwimmbädern geeignet. Dank der flexiblen Eigenschaften der Folie kann die Auskleidung in nahezu jeder Form erfolgen.  

Die Folie ist in verschiedenen Farben und Strukturen lieferbar, auch die Kombination von unterschiedlichen Farben / Strukturen ist machbar und stellt im Übrigen optisch eine interessante Alternative zu den "normalen" einfarbigen Becken dar.

Die Folie ist schnell und sicher verarbeitet, egal ob es sich um die Sanierung oder um den Neubau eines Beckens handelt.

 

Der Ablauf ist wie folgt:

 

1. Vlies an Wänden anbringen

2. Folie am Beckenrand befestigen

3. Kanten verschweißen

4. Vlies auf dem Boden auslegen

5. Folie auslegen

6. Folienboden mit der restlichen Folie verschweißen

7. Schweißnähte mit Flüssigfolie versiegeln

Das System macht den Unterschied

Odenwald-Pool fertigt seit 1974 Pools in Segmentbauweise aus GFK und seit 2013 auch in PVC.
Die Segmentbauweise hat für Architekten, Planer und Bauherren enorme Vorteile:

 

  • Nahezu jede gewünschte Form ist zu realisieren

  • Individuelle Maßanfertigung (Länge, Breite, Höhe)

  • Keine Transportschwierigkeiten

  • Geringe Einbringöffnungen ausreichend

  • Keine Krangestellung erforderlich

  • Keine Stahlkonstruktion erforderlich

  • Geringer Platzbedarf bei Sanierungen

  • Nachträglicher Einbau einer Überlaufrinne möglich

  • Montage vor Ort bei geringer Aufbauzeit

  • Keine Schraubverbindungen, keine Dichtungen und Fugen

  • Keine Betonhinterfüllung bei freitragenden Versionen

  • Becken bis max. 35 °C aufheizbar

Das GFK Becken

Die Komplettlösung

Bei einen GFK-Becken handelt es sich um ein fertiges, vom Hersteller konfektioniertes Schwimmbecken, das nur noch platziert und mit der Filtertechnik verbunden werden muss.

 

Wie im Einzelnen Ihr Becken ausgestattet sein soll, können Sie selbst bestimmen, ähnlich wie beim Autokauf. Dann wird Ihr Becken konfektioniert, getestet und ausgeliefert.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Frank Friedrich Schwimmbad- u. Wellnessanlagen 07222 502141